Büro

Inhalte folgen

Übersicht

Qualitätsüberwachung

Inhalte folgen

Gutachten

Dom Fürstenwalde

Die Stadt Fürstenwalde beabsichtigt die Umgestaltung des Domplatzes.

An die Baumaßnahme grenzt die dreischiffige Kathedralkirche St. Marien.

Der bauliche Zustand des unverputzten Backsteinmauerwerkes, des holzverkleideten Innengewölbes, der Arkadenbögen, der Sakristei und der unverputzten Türme war vorsorglich ebenso aufzunehmen, wie bedeutende Ausstattungsstücke, insbesondere Sakramentenhaus, Altar und Orgel.

Ebenso erfolgte die Beweissicherung an angrenzenden Gebäuden zur Dokumentation vorhandener Vorschäden.

Jahr
2018,2019
Ort
15517 Fürstenwlde
Auftraggeber
Stadt Fürstenwalde
Leistungen
Beweissicherung

Seminare

Inhalte folgen

Projekte

Inhalte folgen