Büro

Inhalte folgen

Übersicht

Qualitätsüberwachung

Inhalte folgen

Gutachten

Inhalte folgen

Seminare

Inhalte folgen

Projekte

Erneuerung Rathausfenster Cottbus

Erstellung eines Fensterkatasters zur Zustandserfassung der einzelnen bauzeitlichen Fenster, deren Schäden und Häufigkeit.

- Fotodokumentation
- geschossweise Typenkartierung
- zeichnerische Darstellung der jeweiligen Fenstertypen

 

Planungsleistungen (LPh 2-8 HOAI)

 

Das in den 1930er Jahren erbaute Rathaus der Stadt Cottbus am Neumarkt 5 ist ein Gebäude, dass im Laufe seiner Geschichte mehrmaligen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen unterzogen wurde. 

Der historische Gebäudekomplex ist in der Liste der Denkmäler im Land Brandenburg eingetragen.

Die im aktuellen Bestand befindlichen Holzfenster stammen aus den 1980er Jahren. Seit dieser Zeit sind lediglich partielle Instandsetzungsarbeiten an diesen Einbauteilen durchgeführt worden. Rahmen und Flügel sind teilweise so verschlissen, dass die Funktionsfähigkeit stark eingeschränkt oder nicht mehr gegeben ist.

Aufgrund des aufgeführten Zustandes möchte die Stadt Cottbus die Fenster im Rathaus Neumarkt 5 erneuern.

 

Jahr
2019,2018,2020
Ort
03046 Cottbus
Auftraggeber
Stadt Cottbus
Leistungen
Bestandsaufnahme, Sanierungsplanung